Am 23. November 2012 hatten die Mitglieder des Ladies’ Circle (LC) 43 Vulkaneifel einen Grund zum Feiern: An diesem Tag genau vor 10 Jahren wurde der Serviceclub in Daun unter der damaligen Präsidentin Birgit Wagner gechartert – sprich als Voll-Mitglied bei Ladies’ Circle Deutschland aufgenommen. Grund genug für die aktuell zehn aktiven Ladies, alle Pastmember und weitere wichtige Wegbegleiter zur Geburtstagsfeier in den Landgasthof Michels in Schalkenmehren einzuladen. Hier trifft sich der LC 43 alle drei Wochen, um Serviceaktionen zu planen und die Freundschaft untereinander zu pflegen. A pro pos: Am 2. Advents-Wochenende waren die Ladies mit einem eigenen Stand auf dem Nikolausmarkt in Kelberg vertreten. Verkauft wurden selbstgebastelte Karten, Weihnachtslikör und Kürbiscremesuppe.

Der Erlös geht an die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) Vulkaneifel. Weitere Informationen zum LC 43 Vulkaneifel sind auch abrufbar unter www.lc43-vulkaneifel.de .
Kurzinformationen zu Ladies’ Circle Deutschland Ladies’ Circle Deutschland (www.ladiescircle.de) ist eine internationale Serviceorganisation junger Frauen bis 45 Jahre, die unabhängig von politischen oder religiösen Interessen das Ziel der Freundschaft und Hilfsbereitschaft durch verschiedene Serviceaktivitäten verfolgt. Gegründet wurde Ladies’ Circle im Jahr 1930 in England. Bundesweit gibt es rund 70 lokale Circles mit etwa 700 Mitgliedern, die sich meist zweimal monatlich zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch treffen.